Lust auf gemeinsames Wandern und Wohnen?

Zerklüftete Sandsteinformationen? Tiefe Wälder? Malerische Ausblicke?

Und magst du auch die Gemeinschaft? Zusammen die Natur erleben?

Dann komm mit in unsere Wander-WG in der Sächsischen Schweiz!

Auf unserer Wanderreise wirst du für einige Tage mit einer kleinen Gruppe von Frauen im Elbsandsteingebirge wohnen, kochen und natürlich wandern!

Alle Infos zur Reise

Die Wander-WG ist unser ganz eigenes Konzept. Wir selbst haben lange in einer großen WG gewohnt und lieben die Dynamik, die dabei herrscht. Gern wollen wir das ‘typische’ WG-Leben mit dem Wandern kombinieren. 

Wir verbringen zusammen 4 Tage/3 Nächte in einem liebevoll restaurierten Umgebindehaus in Krippen/Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz. 

Hier kannst du auf der Terrasse unterm Walnussbaum entspannen oder mit den anderen Mitbewohnerinnen in der gemütlichen Blockstube am Kachelofen sitzen und quatschen. Besondere Highlights sind die eigene Sauna im ehemaligen Ziegenstall und der beheizbare Waschzuber im Garten.

Wir werden in unserer Wander-WG gemeinsam unsere Mahlzeiten zubereiten. Jede darf mitschnippeln. 

Natürlich werden wir auch wandern! Direkt von der Haustür aus geht´s los zur Entdeckungstour. Wir haben uns für euch ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Doch anders als bei ‘normalen’ Wanderreisen, werden wir aus dieser Auswahl an Wandertouren unser Programm gemeinsam zusammenstellen. Ob Sonnenuntergangstour zum Kohlbornstein, auf dem Flößersteig durchs Kirnitzschtal oder das beeindruckende Schrammsteinmassiv. Alles ist möglich und wird von der Mehrheit entschieden. WG halt 🙂.

Kannst du dir das WG-Leben auf Zeit mitten in der verrückten Felsenlandschaft der Sächsischen Schweiz gut vorstellen?

Du musst nicht besonders fit oder sportlich sein. Viel wichtiger ist es, dass du Gemeinschaft magst und offen und neugierig auf andere zugehst. In unserer WG auf Zeit werden ganz verschiedene Typen aufeinander treffen und auch wenn du immer wieder Rückzugsräume findest, so werden wir doch viel Zeit in der Gruppe verbringen.

Wenn du also lieber allein unterwegs bist und im Urlaub deine Ruhe hast, dann ist das Wander-WG-Leben vielleicht nichts für dich.

Solltest du dir nicht sicher sein, ob du diese Art von Reise etwas für dich ist, schreib uns doch einfach und wir besprechen das in deinem individuellen Fall. (info@rucksackfrauen.de)

  • Es wird für alle Teilnehmerinnen eine ausführliche Einführung in unsere gemeinsame Reise geben. Das Herzstück bildet hierbei die umfangreiche Info-Mappe mit Tipps und Hinweisen zu Packliste, Verpflegung, Tourverlauf, Kartenmaterial, Hygiene unterwegs, Nachhaltigkeit & Co.
  • Zusätzlich wird es zur Begleitung deiner Vorbereitung und zum Kennenlernen der anderen Teilnehmerinnen eine WhatsApp-Gruppe geben (falls gewünscht)).

Wir wohnen im Ferienhaus Umgebinde 1657 in Krippen/Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz. 

Umgebinde 1657 ist ein uriges und mit viel Liebe zum Detail restauriertes Fachwerkhaus im Kurort Bad Schandau / Ortsteil Krippen. Von hier aus sind es nur wenige Schritte bis zur Elbe und direkt von der Haustür aus gibt es unzählige Wandermöglichkeiten, um das Elbsandsteingebirge zu erkunden.

Unser Ferienhaus hat neben einer schönen Terrasse zwei ganz besondere Highlights: die Sauna im ehemaligen Ziegenstall mit Kaltwasserquelle zum Abkühlen im Garten und ein beheizbarer Waschzuber mit wunderbarem Ausblick. 

Der große Wohn- und Essbereich bietet genug Platz für alle und die vollausgestattete Küche ist perfekt für WG-Kochabende, die am Kamin ausklingen können. 

Du wirst gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen in gemütlichen Doppelzimmern oder dem großzügigen Mehrbettzimmer mit eigenem Kicker untergebracht (2 Doppelzimmer und 1 Vierbett-Zimmer). Die Bäder werden geteilt.  

HIER kannst du dir das Ferienhaus anschauen.

Gruppengröße

mindestens 6 TN, maximal 8 TN  (Bitte beachten: die Veranstaltung richtet sich nur an Frauen)

Leistungen Wander-WG Sächsische Schweiz

  • 4-tägige Wanderreise

Vorbereitung 

  • digitales Vorbereitungspaket mit allen Infos zur Reise (Packliste, Kartenmaterial etc.) 
  • Begleitung der Vorbereitung, Klären allgemeiner Fragen und Kennenlernen der Gruppe in WhatsApp-Gruppe 4-6 Wochen vor Reisebeginn

während der Reise

  • 3 Übernachtungen im Mehrbettzimmer oder Doppelzimmer (gegen Aufpreis) (nur 2 DZ vorhanden – bei mehr als 4 Interessentinnen entscheidet das Buchungsdatum über die Vergabe)
  • Bettwäsche und Handtücher (je 1 Sauna-, Dusch- und Handtuch)
  • Mitmach-Vollverpflegung (3 Mahlzeiten, Getränke und Snacks sowie Lunchpakete)
  • Kurtaxe
  • Nutzung von Sauna und Waschzuber 
  • Wanderplanung (mehrere Touren zur Auswahl)
  • geführte Wanderungen (1-2 Halbtagestouren / 2 Tagestouren)
  • persönliche Beratung und Begleitung durch 2 Guides für die gesamte Dauer der Reise
  • Goodie-Bag und kleine Überraschungen während der Reise

nicht im Preis enthalten: 

  • An- und Abreise (Ort: Bad Schandau / Krippen)
  • Kosten für Essen in Restaurants / Eintritte etc. 

Termin

20. – 23. April 2023  (Donnerstag Anreise ab 17.00 Uhr // Sonntag Abreise ab 11.00 Uhr)

Preis

599 € // DZ-Zuschlag: 70 €

Anmeldeschluss

1. April 2023

Mit deiner Anmeldung erkennst du die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Wir übernachten im Ferienhaus Umgebinde1657 in Krippen, einem Ortsteil von Bad Schandau.

Anreise mit dem Zug

Vom Bahnhof Krippen lauft ihr nur wenige Minuten den Bahndamm entlang (Friedrich-Gottlob-Keller-Straße) bis kurz vor das große Hotel Erbgericht und dann rechts rein, 300m dem Bächelweg folgend bis zum Berghangweg. Falls ihr mit schweren Gepäck unterwegs seid, dann nehmt den Bus 251 oder 252, der euch nach nur einer Station vor unserer Haustür absetzt (Haltestelle “Alte Schule”). Wenn ihr am Nationalparkbahnhof Bad Schandau ankommt, dann nehmt ihr entweder die S-Bahn nach Krippen (eine Station und dann wie oben beschrieben), oder den Bus 251 oder 252 (drei Stationen, Haltestelle Alte Schule) oder die Fähre (Anleger Krippen). Vom Fähranleger müsst ihr nur dem Krippenbach flußaufwärts bis zum Bächelweg folgen, der euch dann nach 300m zu uns führt.

Anreise mit dem Auto

Adresse für euer Navi: Bächelweg 13, 01814 Bad Schandau. Ihr rollt von Dresden kommend über die A17 bis zur Abfahrt Pirna und dann einmal durch die wunderschöne historische Stadt. Weiter gehts auf der B172 in Richtung Bad Schandau. Ihr lasst die Festung Königstein rechts und den Lilienstein links von euch liegen und fahrt immer weiter elbaufwärts. Noch vor der Elbbrücke nach Bad Schandau biegt ihr rechts in Richtung Krippen ab. Am Nationalpark Bahnhof Bad Schandau und dem Bahnhof Krippen vorbei und dann der Hauptstraße folgend bis nach einer engen Rechtskurve. Sobald ihr ein Schwein auf dem Dach seht (Provianter) fahrt ihr über die kleine Brücke und biegt direkt wieder rechts ab. Ihr folgt der kleinen schmalen Straße bis ihr die Beschilderung zur unseren Parkplätzen seht. Zum Ausladen könnt ihr aber gern ein paar Meter weiter fahren und vor dem Haus (ausgeschilderte Parkplätze, 2h frei) halten und auspacken.

Das sagen unsere Teilnehmerinnen

Die Wander-WG war traumhaft. Unsere Gruppe war super harmonisch und ich hatte eine Menge Spaß. Auch die sächsische Schweiz ist wunderschön zum Wandern und sollte man einmal besucht haben im Leben.

Anne über die Wander-WG

Ein Abenteuer voller neuer Eindrücke erlebt, so viel gelacht, dass mir der Bauch weh tat, Momente der Stille geteilt und zwei absolut erfahrene und herzensoffene Menschen kennengelernt – was will man mehr? Danke, Anne und Nathalie!

Carina über das Rennsteigtrekking

Ich habe so tolle Frauen kennengelernt und fand es so schön, auf Gleichgesinnte zu treffen, alle mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Zeit verging so schnell und ich bin richtig happy nach Hause gefahren.

Hannah über die Wander-WG